Mein Blog

Samstag.

Ui.

Eigentlich hätte ich jede menge zu erzählen und doch nichts.

Ich habs gestern getan. Ich hielts einfach nicht mehr aus .. Viel zu schnell verspielt man die Gelegenheit einem Menschen zu sagen was er einem bedeutet, wie sehr er einem fehlt .. Es ist der Mensch den ich von ganzem Herzen liebe, warum sollte ich es ihn dann nicht auch wissen lassen.. Würde ihm was passieren und ich hätte mich aus Prinzip nicht dazu überwinden können ihm das noch zu sagen, würd ich meines lebtags wohl nicht mehr froh werden...

Jedenfalls schrieb ich ihm wie sehr er mir fehlt .. Wie sehr ich ihn liebe.. Zuerst hielt ichs dann für einen Fehler, ich wollte ihm keineswegs auf die Nerven gehen oder ihn gar provozieren, anhand seiner Antwort glaube ich aber gemerkt zu haben, es tat auch ihm gut.. Was jetzt kommt weiß nur der liebe Gott.

Ich bin eigentlich überhaupt nicht gläubig, aber manchmal frage ich mich wirklich was der da oben noch mit mir vor hat..

 

Letzendlich fing das Wochenende jetzt erst an und ich wünschte jetzt schon es wäre vorbei und alles würde seinen geregelten Tagesablauf nehmen. Ein Trost gibt es, meine Schwester und ich haben die Bude nachher für uns alleine. Hey! Das wird ein richtig schön entspannter Abend. Ich für meinen Teil werd mich für heute verabschieden, ich wünsch euch ein tolles entspanntes Wochenende. Lasst es euch gut gehen. bis morgen :*

Xoxo.

23.1.10 14:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de


überarbeitet von Homepagehilfe